VON DEN MACHERN VON

© 2019 by Tom David Frey; Impressum + Datenschutzerklärung & FAQ
Diese Seite enthält Affiliate Links.

DJI Tripod Modus erklärt

Hier lernst Du, wozu der Tripod Modus von DJI gut ist, wie Du ihn aktivieren oder deaktivieren und nutzen kannst und vieles mehr. Der Tripod Modus von DJI ist ganz leicht zu verstehen.

Der Tripod Modus ist bei fast allen neueren DJI Drohnen verfügbar.

Der Tripod (Stativ) Modus, ist ein intelligenter Flugmodus, der eigentlich wie der normale

Flugmodus “P / Position” funktioniert.

Alle Hindernissensoren arbeiten wie gewohnt und die Drohne reagiert unverändert auf Eingaben.

 

Lediglich die Geschwindigkeit der DJI Drohnen wird im Tripod Modus stark reduziert.

Die DJI Mavic Pro Drohne beispielsweise, die normalerweise bis zu 36 km/h schnell ist, reduziert ihre Geschwindigkeit im Tripod Modus auf nur noch 3,6 km/h.

Das entspricht einem Zehntel der maximal möglichen Geschwindigkeit im normalen Modus.

Auch der Bremsweg der Drohne wird maßgeblich reduziert: um zum Stillstand zu kommen,

wird gerade einmal eine Distanz von etwa einem Meter benötigt, was die Sicherheit begünstigt.

 

Einsetzen lässt sich der Tripod Modus ganz wunderbar bei Flügen, die tief am Boden oder in

Innenräumen stattfinden.

Wenn Du lernen möchtest, wie Du mit Deiner DJI Drohne sicher in Innenräumen fliegen kannst,

schaue Dir HIER meine Videoanleitung an.

DIESE Drohne ist das leistungsfähigste Modell für Luftaufnahmen überhaupt.

Alternativ ist aber auch DIESE Drohne der Konkurrenz um Welten überlegen.

So schaltest Du den Tripod Modus ein:

DJI Tripod Modus Anleitung
DJI Tripod Modus Anleitung
DJI Tripod Modus Anleitung
DJI Tripod Modus Anleitung

Das könnte Dich auch interessieren: