VON DEN MACHERN VON

© 2019 by Tom David Frey; Impressum + Datenschutzerklärung & FAQ
Diese Seite enthält Affiliate Links.

DJI Fixed Wing Modus erklärt

Hier lernst Du, wozu der Fixed Wing Modus von DJI gut ist, wie Du ihn aktivieren oder deaktivieren und nutzen kannst und vieles mehr. Der Fixed Wing Modus von DJI ist ganz leicht zu verstehen.

Der Fixed Wing Modus ist bei fast allen neueren DJI Drohnen verfügbar.

Wer seine Drohne auf das Level eines Flugzeugs heben möchte, kommt um den Fixed Wing Modus nicht herum. Einmal aktiviert, verhält sich die DJI Drohne (z.B. Phantom oder Mavic) wie ein Flugzeug.

Und das kombiniert mit den DJI Goggles ist ein fantastisches Erlebnis!

 

Die Drohne muss im Geradeausflug zuallererst beschleunigt werden.

Erst dann aktiviert sich der Fixed Wing Modus, in dem einfach mal nach links oder rechts rotieren wie von einer Drohne gewohnt nicht mehr möglich ist. 

Wie ein großes Flugzeug mit Flügeln giert die Drohne bei “Ruderausschlag” zur Seite nun ruhig um die Hochachse und rollt um die Längsachse.

Das Resultat ist, dass sich die Drohne neigt, wie ein Flugzeug, auch der Gimbal neigt sich mit, um ein simuliertes aber ziemlich realistisches Cockpitfeeling sicherzustellen.

Anstatt einfach an Ort und Stelle abzusinken oder aufzusteigen, wenn man die Höhe anpasst, leitet die DJI Drohne einen Sink- oder Steigflug ein, wobei es optisch so wirkt, als würde die Drohne wie ein Flugzeug um die Querachse eine Nickbewegung ausführen.

 

Wie bereits erwähnt lohnt sich der Fixed Wing Modus besonders, wenn man die DJI Goggles anschließt,

die HIER erworben werden können.

 

Der Fixed Wing Modus findet sich nicht in der Liste der intelligenten Flugmodi.

So aktivierst Du ihn beispielsweise bei der DJI Mavic Pro Drohne:

Hauptmenü -> Fernsteuerungs-Menü -> Set to Fixed-Wing Mode aktivieren.

Nun wechselt die Drohne aber nicht automatisch in den Fixed-Wing Modus, sondern schaltet nur zwei Button frei, mit denen der Fixed Wing Modus gesteuert werden kann.

Im Flug können wir jetzt mit dem C1 Button, der sich auf der Unterseite der Fernbedienung befindet, den Modus aktivieren und ihn mit C2 bei Bedarf wieder ausschalten.

Das könnte Dich auch interessieren: